welche Technik für welchen Anspruch

Je nach Anforderung und Traglast haben wir unterschiedliche Hebesysteme vom Seilzug über Kettenantriebe bis zur Hydraulik in jahrelanger Praxis optimiert. Hier die meistverwendeten Modelle.

 

Bootslift     Premium

 

Traglast  bis 12.000 kg

Kettenzugantrieb

Vierpunktaufhängung (Gurten)

 

(Symbolfoto)

 

Bootslift    Lite

 

Traglast bis 1.000 kg

Seilzugantrieb

Vierpunktaufhängung  (Gurten)

 

Bevorzugt für Betondecken geeignet

 

(Symbolfoto)

 

Bootslift    Lite Pro

 

Traglast bis 1.000 kg

Seilzugantrieb

Vierpunktaufhängung (Gurten)

 

(Symbolfoto)

Sicherheit hat Vorrang

  • Abmessungen, Traglast, Statik, Aufhängung, Montage, Stromversorgung, Bedienung, Lieferung, Sicherheitsreserven, Gewährleistungen und vieles mehr wollen beim Kauf einer Hebeanlage bedacht werden.
  • Allein die Auswahl der richtigen Materialien mit zahllosen Details setzt jahrzehntelange Erfahrung voraus. Nur so ist über viele Jahre hinweg ein möglichst wartungsfreier Betrieb gewährleistet.
  • Als Familienbetrieb arbeiten wir zuverlässig und kostenbewusst.

Wesentliche Merkmale auf einen Blick

  • Alle Hebezeuge sind nach TÜV, GS, EN, CE, etc.  geprüft.
  • Zum Stromanschluss genügt eine Steckdose mit 240 oder 400 Volt.
  • Der Handschaltgriff erlaubt eine einfache und variable Bedienung.
  • Alle Anlagenvarianten lassen sich an unterschiedliche Raumverhältnisse anpassen.
  • Die platz- und höhensparende Konstruktion erlaubt eine maximale Raumnutzung.
  • Die Belastungskräfte wirken bei unseren Hebeanlagen nur vertikal auf die Gebäudekonstruktion.
  • Das langjährig erprobte Hebesystem kann sowohl vom Kunden selbst, als auch von unserem routinierten Montageteam innerhalb eines Arbeitstages montiert werden.
  • Die Anlagen erlauben einen nahezu wartungsfreien Betrieb.
  • Die Gewährleistung beträgt fünf Jahre auf die gesamte Grundkonstruktion aus verzinktem Stahl und zwei Jahre auf die Elektrik- und Hydraulikkomponenten.

Kontrollierte Sicherheit - Made in Austria